bucht berge meerjump frontDSCI0638schnecke

Kroatien, Krk

Die Insel Krk hat ihren Charme bewahrt und bietet neben abwechslungsreicher Landschaft mit Karst, Wäldern, Bergen und Olivenhainen noch sehr ursprüngliche Dörfer und auch die Stadt Krk lohnt einen Besuch.

Die Unterwasserwelt wirkt auf den ersten Blick etwas eintönig, doch mit einer Lampe kann man zahlreiche interessante Lebewesen entdecken: Oktopusse, Conger, Schnecken, Krabben und Schwämme in einer unglaublichen Farbenvielfalt. Auch gelbe und rote Gorgonien erfreuen das Taucherherz. Erstaunlich auch der ständig zunehmende Fischbestand. Seit Glavotok ein Schutzgebiet ist, findet man dort neben zahlreichen Fischschwärmen auch sehr seltene Bewohner.

Zu den erreichbaren Wracks gehören unter anderem die Peltastis, Lina, Vis und Elhawi Star, welche das Herz von Wrackbegeisterten und Fischfreunden höher schlagen lassen. Lass Dich überraschen!

Wir erkunden bei unserer Reise die Insel über und unter Wasser. Wir tauchen am Hausriff der Basis, auf jeden Fall auch mal nachts! Wir erkunden die Steilwände und Grotten von Cres mit dem Boot und machen Land-Tauchausflüge.

Untergebracht sind wir in super ausgestatteten Appartements mit DZ, wo wir uns je nach Wunsch selbst verpflegen oder in leckeren Restaurants in der Umgebung essen gehen.

Achtung neuer Termin: 21.06. - 30.06.20, Preis: ab 749,- €

(Unterbringung in Appartement, TG von Boot und Strand, Begleitung über und unter Wasser)               

Wir haben uns bewußt für die Anreise Sonntag entschieden, um die stets gewaltigen Staus an den Grenzen und Verkehrsknoten zu vermeiden.

 

 DSCI0380DSCI0506DSCI0391portofino

 

Italien, St. Margerita di Ligure (Portofino)

Dank der Schönheit und des Reichtums an Meereslebewesen genießt das Meeresschutzgebiet Portofino den Ruf als einzigartige Oase im Mittelmeer. Eine breite, ungewöhnlich geformte Küstenlinie erstreckt sich in das ligurische Meer, unterbricht Strömungen und fördert so die Ansammlung von Nährstoffen. Malerische Buchten und untypische Felsformationen bieten tausenden Lebensformen den idealen Ort zum Leben und Fortpflanzen.

Anfänger, ebenso wie erfahrene Taucher können über 20 unterschiedliche Tauchplätze erkunden, darunter Riffe, Steilwände und Schiffswracks. Unser Tauchbasis ist wenige Minuten von unserem Appartement entfernt und bietet 2-3 Tauchgänge pro Tag an. Getaucht wird von schnellen Booten; die Tauchplätze sind 5 - 25 Minuten entfernt. Zwischen den Tauchgängen kehren wir meist zur Basis zurück.

Santa Margherita Ligure liegt am Tigullischen Golf, zwischen Rapallo und Portofino, umgeben von den mediterranen Hügeln der Halbinsel des Naturparks Portofino.

Der Ort Santa Margherita mit seinen reichen Villen und Ferienhotels erstreckt sich um das Hafenbecken herum. Es gibt schöne Strände sowie unzählige Restaurants und Bars an der Hafenpromenade, so dass sich in St. Margherita Ligure ein angenehmer Urlaub verbringen lässt. Eine typische Spezialität sind die Riesengarnelen "Gamberoni di St. Margherita Ligure". Und selbstverständlich ist ein tägliches Eis von unserer Lieblingseisdiele Pflicht!

Termine: 12. - 19.09.20, Preis ab 789,- € inklusive 7 Nächte im Appartement im DZ,  10 Tauchgänge vom Boot, Begleitung über und unter Wasser.

Nicht enthalten sind Anreise, Verpflegung, Leihausrüstung.

PB290256kleinP1020436kleindelfin hurghadaarabella

Ägpten, Hurghada

Hurghada ist nach wie vor ein lohnendes Reiseziel für alle. Sommerliche Temperaturen und ein tropisches Meer direkt vor dem Hotel locken das ganze Jahr. Unter den mehr als 160 Tauchplätzen sind zahlreiche Juwelen: Sandflächen mit bunt bewachsenen Riffblöcken voller Leben, farbenfrohe Korallen und beeindruckende Steilwände, dazu noch einige Wracks – sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten. Wenn dann noch nachmittags ein paar Delfine vorbeikommen, ist der Tag perfekt!

Unser Hotel liegt direkt an einem wunderschönen Hausriff, die besten Tauchplätze sind zudem mit Halbtages- und Tagestouren mit dem Boot in kürzester Zeit erreichbar. Keine lästigen Transfers, wir können unsere Tauchtage flexibel gestalten. In nur 5 Minuten mit dem Taxi kann man unzählige Basare, Restaurants und Bars erreichen, damit wir die richtige Mischung aus Erholung und Abwechslung genießen können.

Termine: 01.-08.10.2020

Preis: ab 799, - €          (Nichttaucher ab 549,- €)     

Nicht enthalten sind: Flug, Einreisevisa ca. 25,- €, Riffgebühren ca. 4,- € / Tag, Leihausrüstung, Verpflegung am Boot.

Ägypten, Dahab  

Mich (Micky) hat um die Jahrtausendwende 2 Jahre auf dem Sinai gelebt und fühlt sich immer noch magisch angezogen von dieser Halbinsel. Die Steinwüste ist absolut faszinierend - ein schmaler Streifen Strand und schon beginnen die steilen mit ihren faszierenden Farben. Pflichtprogramm bei einem Besuch in Dahab ist ein Bedouin Dinner. Wer bereits in Hurghada ein Wüstendinner erlebt hat, wird staunen - kein Vergleich zu dieser Massenabfertigung. Denn die Beduinen freuen sich, wenn sich Gäste für die Magie der Steinwüste begeistert und bringen uns in eines der Täler und bereiten für uns ein Lager mit Teppichen und Kissen. Dann kochen sie vor unseren Augen. Früher haben wir öfter in der Wüste übernachtet unter einem unvorstellbaren Sternenhimmel - kein Lichtsmog weit und breit.

Spannend auch ein Sonnenaufgang am Berg Sinai: um 4 Uhr morgens rauf mit dem Kamel und morgens zu Fuß absteigen - über diese fantastische Wüste mit ihren unvorstellbaren Variationen von Formen und Farben kann man nur staunen.

Das Tauchen wird inzischen auf oft vom Boot angeboten. Doch manchmal macht es auch Spass, mit dem Jeep zum Tauchen zu fahren und dann in der Südoase zum Beispiel in der Mittagspause gemütlich im Coffee Shop in die Kissen lümmeln, dazu essen oder Shisha rauchen...oder wir machen einen Tagesausflug ins Beduinendorf Ras Abugalum - einer der tollstenTauchplätze rund um Dahab. Unser Mittagessen wird dann in unserem eigenen Zelt serviert...

Dahab hat immer begeistert mit einer großen Vielfalt kleinerem Meeresgetier - darunter auch Seepferdchen, Schaukelfische, Geisterfische. Schildkröten, große Barrakudas und auch Napoleons sind fast immer anzutrefffen. Typisch Rotes Meer blaues Wasser, bunte Korallen und noch buntere Fische und Schnecken.  Haie gibt es eher selten, größere Rochen wie die Federschwanz-Stechrochen sind um diese Jahreszeit häufig anzutreffen. Doch sogar Walhaie waren immer wieder mal anzutreffen.. natürlich gehört auch etwas Glück dazu..

Auf Wunsch machen wir auch einen Tagesausflug nach Ras Mohamed, der Straße von Tiran oder zur Thistlegorm - wohl dem berühmtesten Wrack der Sinai-Halbinsel.

Wir wohnen im Sheik Ali Resort und tauchen mit Blue Ocean Dive. Tom und Nicky sind meine ehemaligen Chefs und führen eine Top-Basis direkt in unserem Resort. Happy Hour im diving center mit 1,2,3+ Bieren ist ein Muss... die beiden sind abolut unterhaltsame Gastgeber und die meisten (sind Stamm-) Gäste sorgen stets für fröhliche Stimmung.

Termine: 08.-15.10.20,
 
Preis ab 789,- € inklusive 7 Nächte im DZ mit Frühstück,  10 Tauchgänge vom Boot und Land, Begleitung über und unter Wasser. Nicht enthalten sind Anreise, Verpflegung, Leihausrüstung, Riff-Gebühr und vor Ort gebuchte Ausflüge.

 

Tauchreise Philippinen, Mindoro und Camiguin

Mabuhay! Willkommen im Reiseland Philippinen mit mehr als 7000 Inseln. Uns erwartet abwechslungsreiches Tauchen mit großen Fischschwärmen und Korallengärten, die von farbenfrohen Nacktschnecken und seltenen kleinen Meeresbewohnern bevölkert sind.

Termin: 28.12. 20 bis 14.01.21, Verlängerung möglich. Preise folgen